Myanmar – Burma nach 30 Jahren nocheinmal

Als Andreas Pröve 1985 durch Burma reiste, hätte er sich nicht vorstellen können, dass es fast 30 Jahre dauern sollte, bis er dieses wundervolle Land wiedersehen sollte. Nun hat er seinen 20-jährigen Sohn Luca zu den Stationen der damaligen Reise geführt.